Oberarzt (w/m/d), Klinik für Hämatologie und Onkologie
CaritasKlinikum Saarbrücken
Deutschland

 

Oberarzt (m/w/d)

Die Klinik für Hämatologie und Onkologie (ärztlicher Stellenschlüssel: 1 – 3 – 7; 1 VK im MVZ) verfügt über ca. 27 Betten und ist Teil des einzigen zertifizierten Onkologischen Zentrums (DKG) saarlandweit. Das umfassende stationäre, ambulante sowie teil-ambulante Behandlungskonzept ermöglicht eine Versorgung der Krebspatienten auf höchstem Niveau.


Das Leistungsportfolio umfasst die komplette Diagnostik und Therapie der Krankheiten des Blutes, des blutbildenden Organs sowie des lymphatischen Zellsystems mit Schwerpunkten bei der Behandlung akuter Leukosen und maligner Lymphome sowie der soliden Neoplasien. Hierbei wird das gesamte Spektrum der internistischen Onkologie und der Hämatologie außer der Stammzelltransplantation abgebildet. Weitere Therapieschwerpunkte bilden gastrointestinale Tumore (Pankreas-/ Kolon-/ Rektum-, Oesophagus-Karzinome), Bronchialkarzinome, Kopf-Hals-Tumore sowie sämtliche benignen und malignen hämatologischen Krankheitsbilder.

 

Zu unserer Klinik gehören ein Studiensekretariat und ein hämatologisch-zytologisches Labor. Im Rahmen des Onkologischen Zentrums besteht eine enge Kooperation mit den anderen internistischen Kliniken (Gastroenterologie und Kardiologie, Pneumologie und Geriatrie), der Klinik für Radioonkologie, der Klinik für Palliativmedizin, der Schmerzklinik, den operativen Kliniken des Hauses und des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie (mit allen modernen Verfahren).

 

Sie sollten Interesse haben, in diesem stimulierenden Umfeld eigene Themenkompetenz zu entwickeln und selbständig zu vertreten.


Besonderes Augenmerk und Fürsorge gilt Patienten mit fortgeschrittenen Erkrankungen. Sie werden von Onkolotsen, Psychoonkologen und dem Sozialdienst ebenso betreut wie die primär Erkrankten. Die Klinik beschäftigt zahlreiche Fachpflegekräfte für Onkologie, Palliativ- und Schmerzmedizin unter Berücksichtigung des onkologischen Pflegekonzeptes. Die Behandlung umfasst gemeinsam mit der Palliativmedizin und den zuvor genannten Berufsgruppen eine effektive Schmerztherapie, die Symptomkontrolle sowie die Begleitung von Angehörigen.


Aufgrund der Zertifizierung als Onkologisches Zentrum nach DKG werden nationale und internationale Studien auf universitärem Niveau durchgeführt.

 

Ihr Profil:

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin, möglichst mit Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie oder mit entsprechender Erfahrung
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft eine hoch qualifizierte Medizin mit Entwicklungspotential nach innen und außen zu vertreten
  •  Hohe fachliche, praktische und soziale Kompetenzen

 

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung ambulanter und stationärer Patienten
  • Teilnahme an Tumorkonferenzen


Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochprofessionellen Team
  • Unterstützung bei der Teilnahme an Kongressen, Seminaren, Symposien sowie wissenschaftlichen Arbeiten
  • Eine leistungsgerechte, der Position entsprechende Vergütung sowie zusätzliche Altersversorgung und umfangreiche Sozialleistungen
  • Corporate Benefits, Job Ticket und weitere Mitarbeitervergünstigungen


Sie finden bei uns ein interessantes und kreatives Betätigungsfeld mit einem mitarbeiterorientierten Management, ein Höchstmaß an Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten sowie einen sicheren Arbeitsplatz in kooperativ geführten interdisziplinären Teams.


Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Michael Clemens unter der Telefonnummer 0681 406-1101 bzw. per E-Mail (m.clemens@caritasklinikum.de) gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 5420-ckl per E-Mail (PDF-Dokumente) an: bewerbung@cts-mbh.de 


Wenn Sie sich für diese Position bewerben, sagen Sie, dass Sie es auf Medizinium gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN