Assistenzärztin / einen Assistenzarzt zur Facharztweiterbildung für die Anästhesiologie
Bodden Kliniken Ribnitz Damgarten
Deutschland

Die Bodden-Kliniken Ribnitz-Damgarten GmbH ist unter der kommunalen Trägerschaft des Landkreises Vorpommern-Rügen Betreiber unterschiedlicher sozialer Einrichtungen. Als einer der größten Arbeitgeber der Region betreiben wir auch ein Krankenhaus in Ribnitz-Damgarten mit 184 Betten. Ribnitz-Damgarten liegt reizvoll am Eingang zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Alle schulischen Einrichtungen sind vorhanden. Rostock, die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns, liegt 25 km westlich und ist mit dem Auto oder mit der Bahn (regelmäßiger Regionalverkehr) gut zu erreichen.

Unser modernes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung verfügt über die Fachgebiete Innere Medizin, Allgemein-/Viszeralchirurgie, Orthopädie/Unfallchirurgie, HNO-Heilkunde, Radiologie sowie Anästhesiologie/Intensivmedizin und ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Rostock.

 

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin sucht ab sofort

eine Assistenzärztin / einen Assistenzarzt zur Facharztweiterbildung Anästhesiologie

bzw. eine Fachärztin / einen Facharzt für Anästhesiologie in Voll- oder Teilzeit

 

An der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin sind 11 Anästhesisten tätig. Ein Chefarzt, fünf  Oberärzte, drei Fachärzte und zwei Assistenzärzte in Weiterbildung versorgen die Patienten in vier Operationssälen und angegliedertem Aufwachraum, auf der modern eingerichteten interdisziplinären Intensivmedizin mit 12 Betten, in der prästationären Sprechstunde und mit einem postoperativen Schmerzdienst.

Das Leistungsspektrum der Klinik umfasst bei mehr als 3000 Anästhesien jährlich alle gängigen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie. Hervorzuheben ist der sehr große Anteil von auch
in Kombination durchgeführten Regionalverfahren, wie z.B. Spinal- / Periduralanästehsie, interskalenäre, supraclaviculäre und axilläre Plexusblockaden, sowie Femoralis-, Ischiadikus-, Saphenus- und Lumbalisblockaden jeweils mit den entsprechenden Kathetertechniken. Dabei ist die sonographiegestützte Anlage der peripheren Nervenblockaden Standard.

Die Klinik hat 30 Monate Weiterbildungsbefugnis in der Anästhesiologie und 12 Monate in der anästhesiologischen Intensivmedizin. Im bestehenden Weiterbildungsverbund mit der Universitätsmedizin Rostock und dem Klinikum Südstadt in Rostock ist die volle Weiterbildung zum Facharzt / zur Fachärztin für Anästhesiologie (60 Monate) möglich.

Wir bieten ein sehr gutes Arbeitsklima in einem aufgeschlossenen Team. Durch eine Klinikstruktur ohne hierarchische Barrieren ist eine Weiterbildung mit guter Anleitung und Teilnahme an Fortbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen möglich. Die Teilnahme am Bereitschaftsdienst wird vorausgesetzt, am Rettungsdienst ist sie möglich und erwünscht.


Die Vergütung erfolgt entsprechend unserem mit dem Marburger Bund abgeschlossenen Tarifvertrag.


Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik Dr. H.-M. Benad gerne zur Verfügung

(h.m.benad@bodden-kliniken.de)


Hier online bewerben:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail an die Personalabteilung der Bodden-Kliniken Ribnitz-Damgarten GmbH,

personal@bodden-kliniken.de

Bodden-Kliniken Ribnitz-Damgarten GmbH
Personalabteilung,
Sandhufe 2
18311 Ribnitz-Damgarten

Bewerbungskosten werden nicht übernommen.


Wenn Sie sich für diese Position bewerben, sagen Sie, dass Sie es auf Medizinium gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN