Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d), in Teil-/Vollzeit Klinikum Stuttgart Deutschland

Im Sozialpädiatrischen Zentrum am Olgahospital (SPZ) ist ab sofort die Stelle eines Facharztes für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 50% zu besetzen. 
Ab 01.08.2019 besteht bei Interesse, die Möglichkeit auf 100% aufzustocken.


Das SPZ ist eine ambulante Einrichtung mit Kinderärzten, Psychologen, Therapeuten, Pädagogen, Verwaltungsangestellten und Kinderkrankenschwestern. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Pädiatrie 1 - Pädiatrische Neurologie, Psychosomatik und Schmerztherapie besteht die Möglichkeit der vollen Schwerpunktweiterbildung Neuropädiatrie.


Wir erwarten:

  • Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d) mit Interesse an der interdisziplinären Betreuung chronisch kranker Kinder und Jugendlicher
  • Hohes Engagement, Eigeninitiative, Team- und Organisationsfähigkeit
  • Neuropädiatrische Kenntnisse und Erfahrungen in der EEG-Befundung sind wünschenswert
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit und Mediationskompetenz


Wir bieten:

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein breit gefächertes Aufgabengebiet
  • Kooperative Zusammenarbeit und die Integration in ein harmonisches, interdisziplinäres Team
  • Strukturierte Einarbeitung sowie qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zusatzversorgungskasse des öffentlichen Dienstes (Betriebsrente)
  • Bezahlung nach TV-Ärzte/VKA
  • Hervorragende Verkehrsanbindung in der Mitte Stuttgarts


Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Interessiert?

 Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis 10.03.2019 unter Angabe der Kennzahl 1-19-046 an das

Klinikum Stuttgart
Sozialpädiatrisches Zentrum Olgahospital
z. Hd. von Frau Arndt
Kennzahl 1-19-046
Postfach 10 26 44
70022 Stuttgart


Wenn Sie sich für diese Position bewerben, sagen Sie, dass Sie es auf Medizinium gesehen haben.

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN
GOOGLE
https://medizinium.com/announcement,a1531.html">