Ärzte/Ärztinnen für den Blutspendedienst
Österreichisches Rotes Kreuz
Österreich

Die BLUTSPENDEZENTRALE für Wien, Niederösterreich und Burgenland ist eine der größten und modernsten Blutbanken Europas und Teil des Generalsekretariates des Österreichischen Roten Kreuzes.

Ärzte/Ärztinnen für den Blutspendedienst (Stützpunkt Krems - Teilzeit)

 

IHRE AUFGABEN:

  • Beurteilung der Spendetauglichkeit und Zulassung zur Spende
  • Information und Aufklärung der Blutspender/innen
  • Erhebung relevanter Parameter (Hämoglobin, Körpertemp.,…) samt EDV-Eingabe
  • Verantwortung für die korrekte Durchführung der Blutspende im Team entsprechend den gesetzlichen Vorgaben und unter Einhaltung standardisierter Arbeitsanweisungen
  • Mithilfe beim Aufbau und der Gestaltung der Räumlichkeiten bei mobilen Blutabnahmeaktionen, Kommunikation mit den Organisatoren vor Ort
  • Ärztliche Betreuung bei medizinischen Zwischenfällen
  • Bei Bedarf Durchführung der Venenpunktion bei Blutspender/innen


IHR PROFIL:

  • Arzt/Ärztin mit Berechtigung zur selbstständigen Berufsausübung in Österreich und Mitgliedschaft bei der Ärztekammer unbedingt erforderlich
  • Abgeschlossener Notarztkurs wünschenswert
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Freundliches Auftreten und hohe Kundenorientierung
  • Bereitschaft für Wochenenddienste
  • Bereitschaft für unregelmäßige Dienste
    (keine Nachtdienste)

Arbeitsort: Treffpunkt in unserem Stützpunkt in Krems, von wo aus unsere Blutabnahmeteams starten.

 

Bezahlung: € 3.375 Brutto für 30 Std/Wo pro Monat
Arbeitszeit: Teilzeitanstellung, Einteilung laut Dienstplan

AnsprechpartnerIn: Personalentwicklung

Kontaktadresse:
Österreichisches Rotes Kreuz, Generalsekretariat
Personalentwicklung
Wiedner Hauptstr. 32, 1040 Wien
E-Mail: personalentwicklung(at)roteskreuz.at


Wenn Sie sich für diese Position bewerben, sagen Sie, dass Sie es auf Medizinium gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN