Ärztin/Arzt im Öffentlichen Gesundheitsdienst (Amtsärztin/Amtsarzt) für die Bezirksverwaltungsbehörden (m/w/x)

Amt der Steiermärkischen Landesregierung

Österreich


Wir suchen:

Ärztin/Arzt im Öffentlichen Gesundheitsdienst (Amtsärztin/Amtsarzt) für die Bezirksverwaltungsbehörden (m,w,x)
- steiermarkweit Graz und steiermarkweit

Beschäftigungsausmaß: ab 50 %
Art: Fixstellen

Aufgaben:

  • Sie führen Untersuchungen und medizinische Begutachtungen im Rahmen des Öffentlichen Gesundheitsdienstes durch
  • Sie erstellen Gutachten und Stellungnahmen zu gesundheitsrelevanten Themen
  • Sie beraten Behörden, Institutionen und die Bevölkerung in gesundheitsbezogenen Angelegenheiten
  • Sie überwachen und kontrollieren hygienische Standards
  • Sie planen Präventionsmaßnahmen und Gesundheitsförderungsprojekte und setzen diese um

Ihr Profil / Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin (Nachweis)
  • Berechtigung zur selbstständigen Berufsausübung (jus practicandi Allgemeinmedizin)
  • Führerschein B (Nachweis)
  • Bereitschaft zum Außendienst mit eigenem PKW
  • Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse (C1 Niveau)
  • Sie sind kommunikativ, engagiert, entscheidungsfreudig und belastbar
  • Ihr selbstständiger, verantwortungsbewusster und flexibler Arbeitsstil zeichnet Sie aus
  • Ergänzend zu Ihrem Profil wäre von Vorteil:
  • Abgeschlossener Universitätslehrgang bzw. Physikatsprüfung für Ärztinnen und Ärzte im öffentlichen Dienst (Nachweis)
  • Erfahrung im öffentlichen Gesundheitsdienst
  • Gute EDV-Anwendungskenntnisse

Unser Angebot:

  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie
  • laufende Fortbildungsmöglichkeiten

Hinweis:

Wir bieten vielseitige, abwechslungsreiche und interessante Aufgabengebiete, flexible Arbeitszeitmodelle und einen krisensicheren
Arbeitsplatz. Chancengleichheit und geschlechterneutrale Bezahlung sind für uns selbstverständlich. In unserem transparenten,
objektiven Gehaltsschema ist eine 2-jährige Vorrückung vorgesehen. Als Träger des Gütesiegels für betriebliches Gesundheitsmanagement
bieten wir unseren MitarbeiterInnen attraktive, gesundheitsförderliche Arbeitsbedingungen. Aus- und Weiterbildung wird unterstützt
und unter anderem in der landesinternen Verwaltungsakadamie angeboten. 6. Urlaubswoche ab dem 43. Lebensjahr.

Das Entgelt laut Gehaltsschema beträgt monatlich € 6.118,10 brutto bei einem Beschäftigungsausmaß von 100 %.

Bewerben Sie sich online und laden Sie aussagekräftige Bewerbungsunterlagen
(Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungsnachweise und Zeugnisse) hoch.


Erwähne uns bei deiner Bewerbung ! Vielen Dank

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN