Ärztlicher Leiter/in in der MA 3/04 Senioreneinrichtungen Vollzeit

STADT SALZBURG Magistrat

Österreich


Stellenausschreibung
der STADT:SALZBURG

Ärztlicher Leiter*in in der MA 3/04 Senioreneinrichtungen
Vollzeit


Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung an und Sicherstellung der ärztlichen Versorgung der Bewohner*innen durch Ärzt*innen für Allgemeinmedizin und Konsiliarfachärzt*innen
  • Fakultative Übernahme von Aufgaben der angestellten Ärzt*innen bei der Patientenbetreuung in den SWH
  • Mitwirkung am SWH-eigenen Rufbereitschaftssystem (Werktags 7-19 Uhr)
  • Sicherstellung der therapeutischen Versorgung der Bewohner*innen durch Ergo- und Physiotherapeut*innen und sonstige medizin-technische Dienste sowie durch Psycholog*innen und Psychotherapeut*innen
  • Sicherstellung der fachgerechten Medikamenten- und Suchtmittelgebarung sowie
  • Koordinierung der apothekerlichen Leistungen in den SWH
  • Fortführung bzw. Initiierung und Leitung von SWH-übergreifenden Projekten mit gerontologisch/geriatrischen Schwerpunkten mit der Bereitstellung Ihrer Expertise zu z.B. palliative Care, Schmerz, Psychopharmaka, Wunden, Ernährung etc. für alle internen und externen Mitglieder der multiprofessionellen Teams
  • Mitwirkung bei der Gestaltung der medizinischen und telemedizinischen Infrastruktur in den SWH
  • Mitwirkung an der Gestaltung und Umsetzung der Hygienerichtlinien und des pflegerischen Qualitätsmanagements
  • Mitgestaltung des Pandemiemanagements in der MA 3/04
  • Organisation von Impfprogrammen für Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen
  • Koordination mit externen Gesundheitsdienstleistern und Gesundheitseinrichtungen zwecks bestmöglicher Gesundheitsversorgung der Bewohner*innen
  • Koordination mit den Gesundheitsbehörden und dem arbeitsmedizinischen Dienst
  • Häuserübergreifende Medizinethische Beratung
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung von Anliegen der An- und Zugehörigen (Beschwerdemanagement) bei Vorkommnissen mit medizinischer Relevanz
  • Planung und Durchführung von medizinischen Fortbildungen

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und Jus practicandi als Arzt für Allgemeinmedizin oder Facharzt für Innere Medizin oder Neurologie
  • ÖAK-Diplome im Palliativmedizin und Geriatrie, bzw. Bereitschaft diese ehestmöglich zu erwerben.
  • Kontinuierliche Fortbildung entsprechend dem Ärztegesetz
  • Mindestens 5-Jährige eigenverantwortliche Berufserfahrung
  • Führungs-und Leitungserfahrung im Gesundheitswesen
  • Profunde Kenntnisse über die Struktur des und die Abläufe im österreichischen Gesundheitswesen
  • Erfahrung in der Leitung von Projekten
  • Durchsetzungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Empathiefähigkeit und Selbstreflexion
  • Integrationsfähigkeit in multiprofessionelle Teams, Teamfähigkeit
  • Verständnis für Abläufe in Organisationen
  • Vernetztes und bereichsübergreifendes Denken
  • IT-Anwenderkenntnisse (MS Office, Outlook)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift


Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und sinnvolle leitende Tätigkeit
  • erfüllende ärztliche Becshäftigung mit und für geriatrische Patient*innen
  • Mitarbeit in einem teamorientierten kollegialen und professionellen Umfeld
  • Mitgestaltung der stationären Lebenswelt der Senior*innen
  • für Ihre Kreativen Ideen die Resonanz eines innovativen Dienstgebers
  • Unterstützung bei fachlicher Weiterbildung
  • Gesundheitsvorsorge
  • flexible Dienstzeiten
  • die Stabilität eines öffentlichen Dienstgebers


Entlohnung:

Entlohnung gemäß Magistrats-Bedienstetengesetz (MagBeG) idgF, Verwendungsgruppe "A " abhängig von den anrechenbaren Vordienstzeiten.

Nähere fachliche Auskünfte erteilt der ärztliche Leiter DDr. Randolf Messer, Tel. 0662-8072/4861.

Die Stadt Salzburg empfiehlt aufgrund des Frauenförderplanes besonders Frauen, sich zu bewerben.
Bei gleicher Eignung werden Bewerberinnen bevorzugt aufgenommen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! https://www.stadt-salzburg.at/datenschutz

SIE HABEN INTERESSE?
BITTE BEWERBEN SIE SICH jetzt: bis längstens 12.8.2022


Erwähne uns bei deiner Bewerbung ! Vielen Dank

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN