Allgemeinmediziner, Transfusionsärzte oder Fachärzte für Anästhesiologie/ Intensivmedizin/ Innere Medizin (w/m/d)
BioLife Plasmazentren
Österreich

Das in unseren BioLife Plasmazentren gewonnene Plasma ist der wertvolle Rohstoff zur Herstellung lebensrettender Medikamente.


Für die ärztliche Betreuung unserer Plasmaspender suchen wir

Allgemeinmediziner, Transfusionsärzte oder Fachärzte für
Anästhesiologie/ Intensivmedizin/ Innere Medizin (w/m/d)


Ihre Aufgaben:

  • Spenderaufklärung zur Plasmapherese
  • Anamneseerhebung und klinische Untersuchung von Spendewilligen und Spendern
  • Feststellung der Spendertauglichkeit, Rückstellung und Ablehnung mit eingehender Beratung
  • Medizinische Supervision des Fachpersonals im Zentrum
  • Erkennen und Behandeln von möglichen Spenderreaktionen, Erste Hilfe


Ihr Profil:

  • Ius practicandi
  • Freundlichkeit im Umgang mit Menschen
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse


Details:

  • Angenehmes und wertschätzendes Betriebsklima
  • Voll- oder Teilzeit möglich
  • Geregelte Arbeitszeiten, keine Nacht-/ Sonntagsdienste
  • Flexible Anstellungsformen nach Vereinbarung möglich
  • In Salzburg Möglichkeit zur Weiterentwicklung zur Ärztlichen Leitung


Als Teil von Takeda, einem weltweit führenden biopharmazeutischen Unternehmen, haben wir bei BioLife tagtäglich eine Mission:

Die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern.


Weitere Einblicke in unsere 12 BioLife Plasmazentren (Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg, Wels, Wien, Wr. Neustadt) finden Sie hier: www.plasmazentrum.at


Das Mindestgehalt beträgt EUR 5.500,- brutto/Monat (Vollzeit), Überzahlung ist möglich.


Wir suchen laufend Ärzte für unsere 12 Plasmazentren.

Wenn Sie einen flexiblen Arbeitgeber mit gut planbaren Arbeitszeiten suchen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal www.takedajobs.com !


Fragen können gerne an adela.nemcova(a)takeda.com gerichtet werden.


Wenn Sie sich für diese Position bewerben, sagen Sie, dass Sie es auf Medizinium gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN