Arzt (m/w/d) für die Neurologische Klinik
Regiomed Kliniken
Deutschland

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im REGIOMED Klinikum Coburg einen 

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für die Neurologische Klinik

in Voll- oder Teilzeit

 

Unsere stationäre neurologische Abteilung umfasst 30 Betten, hiervon sind 8 Betten auf der Stroke Unit. Die apparative Ausstattung der Abteilung entspricht den Anforderungen einer modernen Neurologie. Durch unseren kommissarischen Chefarzt Dr. med. Peter Kühnlein besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Neurologie. Schwerpunkte sind besonders die Behandlung zerebrovaskulärer Erkrankungen, extrapyramidaler Störungen und neuroimmunologische Erkrankungen.

 

Ihr Profil:

  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit und besitzen ein abgeschlossenens Medizinstudium sowie gute Deutschkenntnisse
  • Sie haben bereits klinische Erfahrungen und interessieren sich besonders für die Neurologie
  • Eine hohe soziale Kompetenz und die Fähigkeit sich in ein interdisziplinäres Team zu integrieren gehören zu Ihren absoluten Stärken
  • Empathie sowie eine ganzheitliche Patientenversorgung liegt Ihnen am Herzen

 

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im gesamten Spektrum der Neurologie
  • Betreuung der Patienten als Stationsarzt
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen des Hauses
  • Enge Kooperation mit allen Berufsgruppen und den Hausärzten

 

Wir bieten Ihnen

eine komplette Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie an einem Ort. Die Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte/VKA und Sie erhalten eine betriebliche Altersvorsorge. Darüber hinaus können Sie vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote nutzen und von unseren Mitarbeitervergünstigungen z.B. bei der Gesundheitsfürsorge, der zusätzlichen Alters- und Berufsunfähigkeitsabsicherung oder auch beim Einkaufen sowie der Pausenversorgung profitieren. Gerne ermöglichen wir Ihnen bei Bedarf die Unterbringung in einem Appartement am Klinikum.


Wenn Sie sich für diese Position bewerben, sagen Sie, dass Sie es auf Medizinium gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN