Arzt (m/w/d) in Weiterbildung für Neurologie
SRH Kliniken
Deutschland

Das SRH Zentralklinikum Suhl ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Mit 25 Fachabteilungen und einem breiten Angebot an hochspezialisierten Zentren ist es eines der größten Krankenhäuser Thüringens. Die SRH Poliklinik Suhl mit ihren MVZen ergänzt das ambulante Angebot.

Wir gehören zur SRH Kliniken GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zehn Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an MVZen. Über 9.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 1 Mio. Patienten.Die Klinik für Neurologie verfügt über 37 Betten, einschließlich zertifizierter Stroke Unit, Überwachungsbetten und einen Meßplatz für Epilepsie-Videometrie. Die Klinik leitet ein zertifiziertes interdisziplinäres Schlaflabors mit 6 Betten und hat eine Abteilung für Neuropsychologie. Die Neuroelektrophysiologie ist auf modernstem Niveau. Wir verbinden eine umfassende Basisversorgung mit vielen hoch qualifizierten Spezialangeboten. Komplettiert wird unser Leistungsspektrum durch die Schmerztherapie und ein Medizinisches Zentrum für Erwachsene mit Behinderung.

Die Klinik- und Ausbildungsstrukturen sind flexibel für individuelle Ansprüche und erlauben neben einer durch flache Hierarchien geprägte optimale Weiterbildung und Work-Life-Balance.


Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen

Arzt (m/w/d)

in Weiterbildung


Ihre Aufgabe:

  • Versorgung der stationären Patienten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen des Hauses
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Teilnahme am Aus- und Weiterbildungsprogramm einschl. Erlernung aller elektrophysiologischen Methoden einschl. Polygraphie und Polysomnographie sowie Duplexsonographie der hirnversorgenden Arterien

Ihr Profil:

  • Approbation bzw. Berufserlaubnis
  • Motivation und Engagement
  • Verantwortungsbewusstsein und die Bereitschaft zu teamorientiertem Arbeiten

Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach dem SRH-Kliniken-Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte sowie eine Altersversorgung bei der VBL. Wir fördern und unterstützen Sie bei der Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen (erster Tarifvertrag zur Weiterbildung deutschlandweit) und bieten Ihnen eine umfassende Einarbeitung sowie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet an. Eine Freistellung zur Vorbereitung auf die FA-Prüfung ist bei uns selbstverständlich. Ferner führen wir unterjährig Mitarbeiterentwicklungsgespräche, um Ihre Wünsche in die Realität umzusetzen. Neben einem umfassenden Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. für Freizeit, Reisen und Mode erhalten Sie einen Rabatt auf den Fitness- und Gesundheitssport im Haus sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen, daher bieten wir Ihnen die Chance auf ein Jobrad im Leasingmodell an. Zum Mittag finden Sie eine sehr gute Kantine mit breiter und sehr hochwertiger Auswahl zu moderaten (rabattierten) Preisen vor. Als familienfreundlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, z.B. Teilzeit, Kinderferienbetreuung oder auch Wertkonten, damit Sie Ihre freie Zeit individuell nutzen können. Ferner erhalten Sie bei uns Mitarbeiterpräsente zu saisonalen Anlassen. Südthüringen ist ein landschaftlich und kulturell reizvolles Umfeld mit hohem Freizeitwert und guter Verkehrsanbindung. Und dank unseres gemeinnützigen Arbeitgebers, welcher 2020 zum 7. Mal in Folge durch den Focus als „Top Nationaler Arbeitgeber“ und ebenso als „Top Regionaler Arbeitgeber“ ausgezeichnet wurde, erhalten wir eine Trägerunterstützung durch die SRH Holding mit weitblickender und innovativer Versorgungsstruktur, welche wissenschaftliche Vorhaben, Modellprojekte und soziale Belange fördert. Sie engagieren sich ehrenamtlich im Bildungs- und Gesundheitssektor? Dann dürfen wir Sie hierbei herzlich unterstützen. Durch unser Projekt #TeilDeinGlück erhalten Sie pro Jahr 2 Sonderurlaubstage oder können bis zu 1.000 € für jedes Projekt beantragen.



Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen.

Ihre Fragen beantwortet:

Der Chefarzt Dr. med. Björn Walther Telefon + 49 (0) 3681 3556-80



Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich online über unser Karriereportal mit Angabe der Kennziffer 3331:


Wenn Sie sich für diese Position bewerben, sagen Sie, dass Sie es auf Medizinium gesehen haben.

Go to

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN