Assistenzärztinnen/ Assistenzärzte (m/w/d) für unsere Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Klinikum Frankfurt Höchst
Deutschland

Das Klinikum Frankfurt Höchst ist ein leistungsstarker Maximalversorger im größten kommunalen Klinikverbund der Region, der Kliniken Frankfurt Main-Taunus GmbH. In den 22 Kliniken, Instituten und Fachabteilungen werden allein am Standort Frankfurt Höchst jährlich mehr als 37.000 stationäre und 100.000 ambulante Patientinnen und Patienten versorgt. Über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich täglich mit modernster Diagnostik und Therapie für die Gesundheit der uns anvertrauten Patientinnen und Patienten ein. Fünf Schulen für pflegerische und nichtärztliche medizinische Fachberufe leisten einen wichtigen Beitrag zum Ausbildungsangebot in der Region. Ein moderner Neubau wird bis 2021 errichtet. Mehr Informationen zu den medizinischen Zentren im Internet unter www.KlinikumFrankfurt.de oder www.kliniken-fmt.de.


Für die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe suchen wir im Rahmen des Ausbaus der Abteilung, zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Assistenzärztinnen/ Assistenzärzte (m/w/d)
befristet für die Dauer der vollen Weiterbildungszeit


Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe betreut jährlich ca. 4.000 stationäre und 3.000 ambulante Patientinnen. Wir bieten als zweitgrößte Geburtsklinik Hessens das gesamte Spektrum der perinatologischen Weiterbildung mit der Möglichkeit der Mitgestaltung einer leitlinienbasierten und menschlich wie wissenschaftlich orientierten Geburtshilfe. Mit über 2300 Geburten jährlich und zahlreichen Früh- und Risikogeburten im Perinatalzentrum Level I unserer Klinik freuen wir uns auf Sie in einem engagierten, harmonischen Team als Verstärkung. Im Bereich Gynäkologie bietet die Klinik im Rahmen des Brustzentrums (EUSOMA) und als gynäkologisches Krebszentrum n. DKG ein ganzheitliches onkologisches Betreuungskonzept auf höchstem klinischen und wissenschaftlichen Niveau. In Zusammenarbeit mit anderen Kliniken/Instituten des Hauses (Radiologie, Pathologie, Hämatologie/Onkologie) erfolgen die präoperative Diagnostik, die Planung des operativen Eingriffs und die medikamentösen Nachbehandlungen. Zudem besteht die Möglichkeit der Weiterbildung im Bereich der Urogynäkologie.


Wir bieten:

  • Weiterbildung im Bereich der Geburtshilfe und Perinatologie mit voller Ermächtigung
  • Möglichkeit der Einbindung in die hiesige Pränatalsprechstunde sowie Erlangung von 
  • DEGUM-Qualifikationen
  • Vielfältige operative wie auch konservative Geburtshilfe und Betreuung von
  • Risikoschwangerschaften
  • Vorbildliche interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unseren Nachbardisziplinen
  • Unterstützung und Förderung der Fort- und Weiterbildung
  • Positionsbezogene Beteiligung am Mitarbeiter/-innenpool


Für ein hoch kompetitives Umfeld wünschen wir uns eine fachlich und kommunikativ überzeugende Persönlichkeit mit dem Anspruch der verantwortlichen Außendarstellung unseres Fachbereichs für Gynäkologie und Geburtshilfe.

Selbstverständlich wird Ihre Bewerbung auf Wunsch vertraulich behandelt. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen der Chefarzt Herr Prof. Dr. Joachim Rom, Tel. 069/3106-2552.


Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Bewerbung@KlinikumFrankfurt.de oder unter Angabe Ihrer Emailadresse an:

Klinikum Frankfurt Höchst GmbH
Personalabteilung,
Gotenstraße 6-8, 65929 Frankfurt am Main


Hinweise: Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit zwingende dienstliche und betriebliche Gründe nicht entgegenstehen. Bitte schicken Sie an Unterlagen nur Kopien ohne die Verwendung von Mappen, da Bewerbungen nicht zurückgesandt sondern gemäß der Datenschutzrichtlinien vernichtet werden.


Wenn Sie sich für diese Position bewerben, sagen Sie, dass Sie es auf Medizinium gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN