Assistenzarzt für Urologie mit Forschungs-Freistellung (m/w/d)

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH

Deutschland


Als Universitätsklinikum Brandenburg zählen wir zu den größtenArbeitgebern und Wachstumsmotoren der Region.
Wenn es um die Ärztegeneration von morgen geht, bringen wir uns mit Leib und Seele ein und
sind Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg.

Unser Klinikum der Schwerpunktversorgung versorgt jedes Jahr rund 26.000 stationäre und 48.000 ambulante
Patienten in 15 Fachabteilungen. Mit medizinischer Exzellenz, innovativen Therapien und interdisziplinären Teams
arbeiten unsere über 2.000 Mitarbeiter an einem gemeinsamen Ziel:

der Sicherung erstklassiger Behandlungsqualität durch die Verknüpfung von Lehre, Forschung und Krankenversorgung.

Die Stadt Brandenburg an der Havel hat durch ihre Nähe zum Wasser und nicht zuletzt
durch ihre beeindruckende Backsteingotik einen ganz besonderen Charme.

Lebensqualität sowie ein hoher Freizeitwert kennzeichnen das Leben in Brandenburg.


Das bieten wir Ihnen:

  • Die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Urologie mit strukturiertem Weiterbildungsprogramm gemäß WECU der DGU (geplante Eingriffszahlen, OP-Dokumentation im Logbuch, Weiterbildungsgespräche, halbjährliche Rotationen)
  • Eine modern ausgestattete urologische Klinik (inkl. Da-Vinci-Roboter), in der das gesamte Spektrum der Urologie inklusive Kinderurologie angeboten wird
  • Maximale Förderung für wissenschaftliches Arbeiten durch 50% Forschungs-Freistellung in den ersten 2 Berufsjahren (=50%Klinik+50%Forschung)
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem netten, motivierten und hochqualifizierten Team
  • Regelmäßige Fort-und Weiterbildungen & interne Coaching
  • Eine sehr gute Verkehrsanbindung an Berlin und Potsdam
  • Eine gute Work-Life-Balance und hohe Lebensqualität in der Metropolregion Berlin-Brandenburg
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Eine zusätzliche Betriebsrente (ZVK)
  • Einen Mitarbeiterrabatt für unsere Apotheke und Physiotherapie
  • Onboardingprogramm und Mitarbeiterevents
  • Viele weitere Benefits die Sie auf unserer Karriereseite entdecken können

Wir wünschen uns:

  • Einen teamfähigen und verantwortungsbewussten Kollegen (m/w/d) mit Begeisterung für das Fach Urologie
  • Deutsche Approbation sowie nachweislich sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Zertifikat)
  • Professionelle kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Patienten/-innen und deren Angehörigen
  • Interesse an Forschung und wissenschaftlichem Arbeiten


So kommen wir ins Gespräch:
Für Rückfragen steht Ihnen der Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. Hendrik Borgmann telefonisch (03381-411850) sehr gerne zur Verfügung.


Erwähne uns bei deiner Bewerbung ! Vielen Dank

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN