Assistenzarzt in Weiterbildung zum Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Städtisches Klinikum Dessau

Deutschland


Das Städtische Klinikum Dessau ist mit 23 Fachbereichen, 16 interdisziplinären Zentren und mehr als 2.000 Mitarbeitern
der drittgrößte Medizinstandort in Sachsen-Anhalt. Das 2011 fertiggestellte Krankenhaus deckt ein breites Spektrum für
die zeitgemäße Patientenversorgung ab. Mit dem Anhaltischen Theater, Museen und Sportstätten sowie der zentralen Lage
im Städtedreieck Berlin – Halle – Leipzig bietet Dessau ein vielfältiges kulturelles Angebot. Zudem hat die Bauhausstadt
durch die sie umgebende Elbauenlandschaft und das Dessau-Wörlitzer Gartenreich einen hohen Freizeitwert.


Wir suchen für die Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie, Plastische Operationen
zum nächstmöglichen Termin einen Assistenzarzt in Weiterbildung zum Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (gn*)


Die HNO-Klinik verfügt über moderne diagnostische und therapeutische Methoden zur kompetenten Versorgung unserer Patienten
auf dem gesamten Gebiet der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, der Kopf- und Halschirurgie, der plastischen Gesichtschirurgie sowie
angrenzender Bereiche. Schwerpunkte der HNO-Heilkunde und der Kopf- und Hals-Chirurgie sind insbesondere die Tumorchirurgie,
die Nasen-/Nasennebenhöhlenchirurgie, die sanierende und hörverbessernde Ohrchirurgie (inklusive implantierbarer Hörsysteme
und Cochlea Implants), die plastische und rekonstruktive Gesichtschirurgie und die Schilddrüsen- und Parotischirurgie.


Wir bieten

  • das gesamte operative HNO-Spektrum inkl. Diagnostik und Ambulanz
  • eine volle Weiterbildungsermächtigung
  • ein kollegiales, freundliches Team
  • sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit zur Erlangung der Zusatzbezeichnung "Plastische Operationen in der HNO-Heilkunde"
  • die Möglichkeit zur Erlangung der Zusatzbezeichnung "Medikamentöse Tumortherapie“
  • ein Entgelt nach dem TV-Ärzte/VKA sowie eine tarifliche Altersversorgung
  • eine hohe Mitarbeiterorientierung z.B. durch eine betriebseigene Kindereinrichtung, Betriebssportgemeinschaft

Wir erwarten

  • ein ausgeprägtes Weiterbildungsinteresse
  • Berufserfahrung in der HNO-Heilkunde
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, persönlichem Engagement und Flexibilität
  • Einfühlungsvermögen gegenüber Patienten
  • Kooperations- und Teamfähigkeit


Auskünfte erteilt der Chefarzt der HNO-Klinik, Herr Prof. Dr. med. Stephan Knipping
(Sekretariat Frau Schmidt, Telefon: 0340-5014711, E-Mail: stephan.knipping@klinikum-dessau.de)

Akademisches Lehrkrankenhaus mit Hochschulabteilungen der
Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane Auenweg 38
06847 Dessau-Roßlau
Tel.: 0340 501-0 | Fax: 0340 501-1256 | www.klinikum-dessau.de


Erwähne uns bei deiner Bewerbung ! Vielen Dank

Bewerbung
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN