Assistenzarzt (m/w/d) für Innere Medizin (Endokrinologie, Diabetologie)
Klinikum Chemnitz
Deutschland

Das Klinikum Chemnitz gehört mit 1.765 Betten zu den größten Krankenhäusern Deutschlands und verfügt als Krankenhaus der Maximalversorgung über ein breites diagnostisches und therapeutisches Spektrum. Wir behandeln jährlich circa 75.500 voll- und teilstationäre sowie rund 99.000 ambulante Patienten. Mit rund 7.000 Mitarbeitern zählen das Klinikum und seine Tochterfirmen zu einem der größten Arbeitgeber der Region. Derzeit bereitet sich das Klinikum auf MEDiC (Modellstudiengang Medizin in Chemnitz) vor, der 2020 starten soll.

 

Assistenzarzt (m/w/d) für Innere Medizin (Endokrinologie, Diabetologie)


Das Zentrum für Innere Medizin II (174 Betten) betreut gastroenterologische, hepatologische, onkologische, infektiologische, endokrinologische, metabolische und intensivmedizinische Krankheitsbilder. Darüber hinaus ist die Zentrale Notaufnahme assoziiert.
In der dem Zentrum zugordneten Klinik für Endokrinologie und Diabetologie werden pro Jahr ca. 1300 Patienten betreut. Wir bieten als Maximalversorger das komplette klinische Spektrum in der Diagnostik und Therapie endokriner und metabolischer Erkrankungen an und arbeiten als zertifiziertes Diabeteszentrum DDG. Die Klinik ist wesentlicher Bestandteil des Adipositas-Zentrums, des Zentrums zur Betreuung schwangerer Diabetikerinnen und des Hypophysen-Zentrums. Außerdem bestehen enge Beziehungen zur endokrinen Chirurgie.

Ausbildungsberechtigungen zur Facharztkompetenz für Innere Medizin und Endokrinologie und Diabetologie oder der Zusatzbezeichnung Diabetologie sind vollumfänglich vorhanden.
Die Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin ist ebenfalls vollumfänglich möglich.

YOUR PROFILE
  • Ausbildungswunsch zum Facharzt für Innere Medizin, Facharzt für Innere Medizin und Endokrinologie und Diabetologie oder zum Facharzt für Innere Medizin mit Zusatzbezeichnung Diabetologie mit besonderem Interesse an den Gebieten Diabetologie und/oder Endokrinologie
  • Vorhandensein der deutschen Approbation
  • engagierte Mitarbeit beim weiteren Aufbau des Adipositas-Zentrums
  • Bereitschaft zur kollegialen und interdisziplinären Zusammenarbeit

 

WE ARE OFFERING YOU
  • eine strukturierte Weiterbildung im Verbund der internistischen Klinken des Hauses und Möglichkeiten zur Forschung
  • Möglichkeit zur Promotion
  • Teilzeitregelung kann vereinbart werden
  • eine räumlich und technisch modern ausgestattete Klinik der Maximalversorgung
  • geregelte Arbeitszeiten und komplexe Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote
  • ein familienfreundliches Unternehmen mit flexiblen und planbaren Arbeitszeiten
  • eine leistungsgerechte Entlohnung nach TV-Ärzte Chemnitz
  • eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • ein multiprofessionelles und internationales Team aus engagierten Mitarbeitern
  • umfangreiche Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Parkplätze vor der Tür
  • ein klinikeigenes Bildungszentrum
  • die betriebseigene Kindertagesstätte „Sonnenkinder“
  • eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum sowie ausgezeichnete Kitas und Schulen


Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Leiter Dr. med. Uwe Lindner unter der Telefonnummer 0371 33330821 oder gern auch per E-Mail an u.lindner@skc.de zur Verfügung.


Wenn Sie sich für diese Position bewerben, sagen Sie, dass Sie es auf Medizinium gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN