Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung zum Allgemeinmediziner

Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen

Deutschland


Das Medizinische Versorgungszentrum am RKK für Gefäßmedizin sucht ab dem nächstmöglichen Termin einen

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung zum Allgemeinmediziner für den Weiterbildungsabschnitt „Gefäßchirurgie“.

Die Stelle ist für zwei Jahre befristet, der Stellenumfang beträgt 20 Stunden pro Woche.
Das MVZ ist eine ambulante Einrichtung am Krankenhaus. Jährlich werden über 5000 Patienten behandelt
und ca. 600 ambulante Operationen durchgeführt.


Das MVZ am RKK bietet eine umfangreiche und abwechslungsreiche Weiterbildung:

  • Erlernen gefäßchirurgischer und phlebologischer Krankheitsbilder
  • Gefäßmedizinische ambulante Diagnostik, inklusive Doppler, Duplex der Venen, Arterien und Aorta, Lichtreflexrheologie, ABI
  • Erarbeiten von Therapiekonzepten gefäßmedizinischer Erkrankungen
  • Einarbeitung in kleinere gefäßchirurgische Eingriffe (Varizen-, Port-, Shuntoperationen)
  • Enge Kooperation mit dem Gefäßzentrum am RKK

Zu Ihren Aufgaben gehören die Diagnostik, Erstellen eines Therapiekonzeptes, die Beratung
und Behandlung ambulanter Patienten sowie das Schreiben von Berichten an niedergelassenen Kollegen.
Weiter begleiten Sie ambulante Operationen und nehmen an der interdisziplinären Röntgenbesprechung teil.


Wir suchen einen einsatzfreudigen Kollegen/Kollegin mit Interesse und Freude an der Gefäßchirurgie,
einer guten Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Zuverlässigkeit.
Eine deutsche Approbation und gute Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sind Einstellungs- voraussetzungen.
Die Eingruppierung erfolgt nach TV-Ärzte VKA.


Über die Zusendung Ihrer Bewerbung würden wir uns freuen. Bitte richten Sie diese an:

Medizinisches Versorgungszentrum am RKK Gefäßmedizin
Dr. Schack-Friedrichs
St.Pauli-Deich 24
28199 Bremen

oder per E-Mail an schack-friedrichs.t@mvzamrkk.de


Erwähne uns bei deiner Bewerbung ! Vielen Dank

Bewerbung Mehr
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN