Assistenzarzt (m/w/d) Klinik für Urologie

Klinikum Ludwigshafen

Deutschland


Das Klinikum der Stadt Ludwigshafen gGmbH ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 16 Kliniken, 7 zertifizierten Organkrebszentren, 7 Kompetenzzentren und 5 medizinischen Instituten. Mit insgesamt 997 Betten ist das KliLu ein bedeutender regionaler und überregionaler Gesundheitsdienstleister und zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg.

Gelegen in der attraktiven und wirtschaftlich starken Metropolregion Rhein-Neckar, bietet das Umfeld eine hohe Lebensqualität, ausgezeichnete Verkehrsanbindung und beste Infrastruktur.

In der Klinik für Urologie, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
Assistenzarzt (m/w/d) zu besetzen.

Die Urologische Klinik verfügt über zwei Stationen mit insgesamt 68 Betten und betreut ca. 4.000 stationäre Patienten im Jahr.
Die Weiterbildungsberechtigung liegt für die vollständige Facharztausbildung im Fachgebiet Urologie (60 Monate) sowie für die
medikamentöse Tumortherapie vor. Unser operatives und therapeutisches Spektrum umfasst das gesamte Fachgebiet der Urologie,
bis auf die Nierentransplantation. Schwerpunkte sind neben großen tumorchirurgische Eingriffe, die meist roboterassistiert
(daVinci Xi-Operationssystem) oder laparoskopisch durchgeführt werden, eine sehr hohe Anzahl an endourologischen Eingriffen.

Zudem ist die medikamentöse Tumortherapie von urologischen Tumoren ein fester Bestandteil.
Die Klinik für Urologie leitet das zertifizierten Prostatakarzinomzentrums Rheinpfalz sowie
das Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Ludwigshafen und ist Teil des Onkologischen Zentrums.

Ihre Aufgaben

  • Das gesamt Spektrum des Fachgebietes der Urologie
  • Operative und konservative Behandlungen aller urologischen Erkrankungen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine hohe Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Sie sind flexibel
  • Patienten- sowie Angehörigenorientiertes Arbeiten ist für Sie selbstverständlich
  • Eigeninitiative sowie Kreativität sind Ihre Stärken
  • Sie arbeiten gerne im Team und verfügen über ausgeprägte Kommunikationskompetenz

Wir bieten

  • Ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD/VKA
  • betriebliche Altersvorsorge
  • bequem ankommen mit Bus und Bahn: VRN-Job-Ticket II
  • Mitarbeitercafeteria mit vergünstigten Speisen
  • Vielfältige Preisnachlässe bei namhaften Firmen (via Corporate Benefits)
  • vergünstigte Mitgliederkonditionen in ausgewählten Fitness-Studios
  • Bestellmöglichkeiten über unsere Klinikumsapotheke
  • Betriebskindergarten


Sie haben Fragen? Sehr gerne!

Für Ihre Fragen steht Ihnen der Klinikdirektor Prof. Dr. Markus Müller,
unter der Telefonnummer 0621-503-4400, gerne zur Verfügung.

Haben wir Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung oder per E-Mail an bewerbung@klilu.de.
Sollten Sie keine Möglichkeit zur digitalen Bewerbung haben, so bitten wir um Zusendung von Kopien an die Personalabteilung des Klinikums, da wir keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden. Die Vernichtung nach den Bestimmungen des Datenschutzes ist gewährleistet.


Erwähne uns bei deiner Bewerbung ! Vielen Dank

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN