Bezugsarzt (m/w/d) in der Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen

Fontane-Klinik

Deutschland


Eine innovative und etablierte Fachk­linik für Abhängig­keits­er­kran­kungen sowie für
Kinder- und Erwach­se­nen­psycho­somatik in direkter Umgebung von Berlin mit 248 Behand­lungs­plätzen.

Werden Sie bei uns
Bezugsarzt (m/w/d) in der Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen

Herzlich willkommen in der Fontane-Klinik!


Es erwartet Sie:

  • Die direkte ärztliche Zuständigkeit für Patientinnen/Patienten in Koopera­tion mit dem zuständigen Chefarzt (m/w/d) und Oberarzt (m/w/d)
  • Differenzierte Therapie­konzepte mit einem ganz­heit­lichen, ressourcen­orien­tierten Ansatz
  • Ein familiäres Arbeits­umfeld mit kurzen Entschei­dungswegen


Sie haben:

  • Ein Studium der Medizin mit Abschluss, Approbation, ggf. eine Facharztqualifikation


Wir bieten:

  • Ab sofort in Voll- oder Teilzeit eine Stelle als Bezugsarzt (m/w/d)
  • Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Supervision
  • verschiedene Weiterbildungsermächtigungen
  • Betriebskindergarten und flexible Arbeitszeiten
  • Die Möglichkeit, in Berlin zu leben und im Herzen der Brandenburgischen Natur zu arbeiten


Weitere Infos:
www.fontane-klinik.de
Frau G. Urland, klinische Direktorin: 033769 86-420
Bewerben Sie sich noch heute unter bewerbung@fontane-klinik.de

Fontane-Klinik • Fontanestraße 5 • 15749 Mittenwalde OT Motzen • www.fontane-klinik.de


Erwähne uns bei deiner Bewerbung ! Vielen Dank

Bewerbung Mehr
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN