Entwicklungspädiater/in oder Kinderärzt/in, Kinderpsychiater/in mit Kenntnissen (70-100%)

Zentrum für Kinder mit Sinnes- und Körperbeeinträchtigungen ZKSK AG

Schweiz


Das ZKSK ist eine multiprofessionelle Institution, welche zwei ambulante Therapiezentren
(in Solothurn und in Oensingen) und zwei Tagessonderschulen (Solothurn und seit Sommer 2022 Trimbach)
umfasst und Kinder & Jugendliche mit Entwicklungsstörungen, Beeinträchtigungen und Verhaltensauffälligkeiten ärztlich abklärt,
therapeutisch begleitet und schult. Das Angebot im Bereich Therapie umfasst Heilpädagogische Früherziehung, Ergotherapie,
Physiotherapie, Psychomotorik, Logopädie, Audio- und Vis i opädagogik und Psychotherapie. Das ZKSK verfügt über ein grosses
Einzugsgebiet und bietet eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in engster Zusammenarbeit mit den verschiedenen Therapien.
Der Ärztliche Dienst besteht aktuell aus 4 Ärztinnen mit Dr. med. Letizia von Laer Tschudin als ärztliche Leitung
(FMH Pädiatrie, Schwerpunkt Entwicklungspädiatrie ). Es besteht eine gute Vernetzung mit kantonsinternen und- externen Institutionen
und Spitälern (Kinderärzten und -psychiatern der Region, KJPD, Regelschulen, Sonderschulen, SPD, Volksschulamt, Kantonsspital Aarau,
Inselspital Bern, UKBB). Es bestehen mehrmals jährliche konsiliarische Arztvisiten (Orthopädie) am ZKSK.Für den Schwerpunkt
Entwicklungspädiatrie kann das ZKSK als Weiterbildungsstelle B angerechnet werden.

Wir suchen ab 1. März 2023 oder nach Vereinbarung zur Ergänzung unseres Teams eine:n
Entwicklungspädiater :in oder Kinderärzt:in, Kinderpsychiater:in mit Kenntnissen oder
Interesse im Bereich Entwicklungspädiatrie
(Pensum 40 – 70 %)

Aufgabengebiet

  • Abklärung, Beratung und Langzeitbetreuung von Kindern mit Entwicklungsstörungen, Beeinträchtigungen und Verhaltensauffälligkeiten (z. B. Zerebralparese, ADHS, Autismus, Mehrfachbeeinträchtigungen)
  • Koordination von Abklärungen, therapeutischen und pädagogischen Massnahmen innerhalb des ZKSK
  • Zusammenarbeit mit kantonsinternen und - externen Institutionen und Spitälern
  • Klientenorientierte Verlaufsbegleitung in Austausch mit den involvierten Fachpersonen am ZKSK
  • Schulärztliche Tätigkeit am neuen Schulstandort in Trimbach ab Sommer 2023 möglich

Ihr Profil

  • Facharzt für Kinder - und Jugendmedizin oder Kinderpsychiatrie mit S chwerpunkt für Entwicklungspädiatrie mit Erfahrung oder Interesse im entsprechenden Fachgebiet
  • Interesse an einer mittel - bis langfristigen Tätigkeit
  • Engagierte Person mit Interesse an der Betreuung von Kindern mit Entwicklungsstörungen oder Beeinträchtigungen
  • Verantwortungsbewusste, belastbare und humorvolle Persönlichkeit
  • Freude an einer Tätigkeit im interdisziplinären Team und an vernetzter Tätigkeit mit anderen Institutionen und diplomatisches Geschick
  • Affinität zur Schriftsprache für das Verfassen von Berichten, Anträgen an den Versicherer etc.

Wir bieten Ihnen

  • Mitarbeit in einem motivierten, multidisziplinären Team und langzeitige Begleitung von Kindern und deren Familien
  • Mitarbeit als Assistenz (iR Schwerpunkt Entwicklungspädiatrie, Weiterbildungsstelle B; Fremdjahr Kinder-psychiatrie) oder als Fachärzt:in möglich
  • Fachlich spannende, vielseitige Tätigkeit mit eigenen Gestaltungs- und Ausbaumöglichkeiten
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Mitgestaltung von v erschiedenen Fortbildungsveranstaltungen

Wir freuen uns auf Ihre zeitnahe Bewerbung, welche Sie bitte per Mail an die Personaladministration
(personal@zksk.ch) oder an Frau Christina Schulze, Standortleiterin Werkhofstrasse (c.schulze@zksk.ch)
oder Dr. med. Letizia von Laer Tschudin (l.vonlaer@zksk.ch) senden.
Interessantes über unser Zentrum finden Sie unter www.zksk.ch


Erwähne uns bei deiner Bewerbung ! Vielen Dank

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN