Fachärztin/-arzt für Transfusionsmedizin/Innere Medizin oder Assistenzärztin/-arzt in fortgeschrittener Weiterbildung

Zentrum für Klinische Transfusionsmedizin Tübingen gGmbH

Deutschland


Zentrum für Klinische Transfusionsmedizin Tübingen gGmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen
des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg|Hessen gemeinnützige GmbH und des Universitätsklinikums Tübingen,
sucht zur Verstärkung des Gerinnungsteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Fachärztin/Facharzt für Transfusionsmedizin oder Innere Medizin in Teilzeit oder
Assistenzärztin/ Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung mit Interesse an Hämostaseologie
(50%, vorl. befr. auf 2 Jahre, eine Entfristung kann in Aussicht gestellt werden)

Das Zentrum für Klinische Transfusionsmedizin Tübingen (ZKT) gGmbH ist eine große transfusionsmedizinische Einrichtung
des Universitätsklinikums Tübingen mit einem sehr breiten Aufgabenprofil und deckt alle Aspekte der klinischen Transfusionsmedizin
und Hämostaseologie ab, einschließlich der konsiliarischen Beratung für das Universitätsklinikum Tübingen und der Kliniken der Region.
Schwerpunkte der Forschung und Entwicklung im ZKT werden in enger Kooperation mit dem Universitätsklinikum Tübingen vor allem in den Schwerpunkten Thrombozytenforschung und molekulare Diagnostik verfolgt.


Ihr Profil:

  • Arzt/Ärztin für Transfusionsmedizin oder Innere Medizin mit fortgeschrittener oder abgeschlossener Facharztausbildung
  • Eigeninitiative und persönliches Engagement mit hohem Maß an Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • Freude an der Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Interesse an wissenschaftlicher Arbeit und die Bereitschaft zur weiteren wissenschaftlichen Qualifikation

Wir bieten:

  • Mitarbeit in der Gerinnungsambulanz und im angeschlossenen Gerinnungslabor
  • Erlangung der Zusatzqualifikation Hämostaseologie und Facharztweiterbildung Transfusionsmedizin
  • Mitarbeit an hochaktuellen Forschungsprojekten der Immunhämatologie und Hämostaseologie

Die Vergütung orientiert sich an Ihren Qualifikationen und erfolgt in Anlehnung an den TV-L und einer zusätzlichen Altersversorgung.


Für Fragen steht Ihnen Prof. Tamam Bakchoul (07071/29-81602) gerne zur Verfügung.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bevorzugt per Email bis zum 31.07.2022 an:

Zentrum für Klinische Transfusionsmedizin Tübingen gGmbH
Prof. Dr. Tamam Bakchoul
Otfried-Müller-Straße 4/1
72076 Tübingen
E-mail: karriere-zkt@blutspende.de

Weitere Informationen über unser Zentrum findend Sie unter:
www.blutspendezentrale.de


Erwähne uns bei deiner Bewerbung ! Vielen Dank

Bewerbung Mehr
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN