Fachärztin/arzt (w/m/d) für Nuklearmedizin oder Doppelfachärztin/arzt Nuklearmedizin/Radiologie (Vollzeit)

München Klinik gGmbH

Deutschland


Fachärztin/Facharzt (w|m|d) für Nuklearmedizin oder Doppelfachärztin/Doppelfacharzt Nuklearmedizin/Radiologie (w|m|d)

für 40 Std./Woche, Teilzeitbeschäftigung ist möglich, auch in Form von Jobsharing Modellen.

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Standort: Klinikum Bogenhausen für unsere 100%ige Tochter, die MediCenter GmbH

Qualität, Patientensicherheit, Forschung, Ausbildung - wir übernehmen Verantwortung für München:
Die München Klinik gGmbH ist ein Verbund aus vier Kliniken mit Standorten in Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing
sowie der Fachklinik für Dermatologie und Allergologie in der Thalkirchner Straße. Jährlich lassen sich im Durchschnitt rund
135.000 Menschen stationär behandeln. Mit aktuell rund 7.000 Mitarbeiter*innen ist der Klinikverbund der größte Anbieter von
Gesundheitsdienstleistungen im süddeutschen Raum.

Sie übernehmen folgende Aufgaben:

  • Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung im Fachgebiet der Nuklearmedizin
  • Ärztliche Versorgung der Patient*innen (konventionelle Nuklearmedizin, SPECT/CT, PET/CT)
  • Schwerpunkt: PET/CT
  • Ambulante MRT-Diagnostik in Kooperation mit der Radiologie MüK (optional)
  • Szintigraphische Untersuchungen der konventionellen Nuklearmedizin: Niere, Myokard, Lunge, DaTSCAN, Gastrointestinaltrakt, Skelett- sowie Tumorszintigraphie (Nebennierenmark, Nebenschilddrüse) und Schilddrüsendiagnostik
  • SIRT-Therapie in Zusammenarbeit mit der Radiologie und Onkologie MüK

Mit diesen Eigenschaften passen Sie zu uns:

  • Fachärztin/Facharzt für Nuklearmedizin (w/m/d)
  • Idealerweise Erfahrungen in der SIRT Therapie und Qualifikation zur Befundung von MRT und CT

Darauf können Sie sich freuen:

  • Entspannt ankommen: Sie erhalten einen Fahrtkostenzuschuss in Höhe von max. 46,55 € monatlich zum Deutschlandticket Job. So kommen Sie sicher und bequem an Ihren Arbeitsplatz und wieder nach Hause.
  • Weil wir wissen, wie wichtig Familie ist: Durch unseren Familienservice bieten wir Unterstützung bei der Organisation von Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen und fördern Ihre Gesundheit durch unsere vielfältigen Angebote unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements.
  • Durch Mitarbeiterangebote sparen: Mit unserem Corporate Benefits Programm profitieren Sie von zahlreichen Vergünstigungen bei unseren Partnern.
  • Und last but not least: Ein Team, das gemeinsam neue Herausforderungen mit Humor und Tatendrang annimmt und sich gegenseitig den Rücken stärkt.

Die Tätigkeit wird außertariflich vergütet.

Kontakt:
Für Rückfragen stehen Herr Dr. Stefan Schmidt, Ärztlicher Leiter MediCenter, 089/9270-2974, stefan.schmidt@medicenter-muenchen.com
und Frau Sonja Gerberding, Kaufmännische Leitung, 089-9270-2970, sonja.gerberding@medicenter-muenchen.com gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 30.01.2024.

Chancengleichheit ist für uns mehr als eine gesetzliche Pflicht. Die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität wird
aktiv gefördert und ist fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses und unserer Unternehmenskultur als Arbeitgeberin
der Weltstadt München. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre persönlichen Daten rund um Ihre Bewerbung behandeln wir mit Sorgfalt und höchster Vertraulichkeit.


Erwähne uns bei deiner Bewerbung ! Vielen Dank

Bewerbung
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN