Fachärztin/Facharzt (w/m/d) für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie, Pathologie oder Humangenetik

KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung

Deutschland


Die Kassen­ärztliche Bundes­ver­einigung (KBV) sorgt als führende öffent­liche Insti­tution täglich dafür, dass die rund 73 Mil­lionen gesetzlich Kranken­versicherten deutsch­land­weit die gleiche hoch­wertige medi­zinische Versorgung erhalten.

Wir suchen zum 1. Januar 2023 für unser Dezernat Vergütung und Gebührenordnung im Zentrum Berlins eine/n Fachärztin / Facharzt (w/m/d) für Laboratoriums­medizin, Mikro­biologie, Pathologie oder Human­genetik als Experte / Expertin.


Ihre Aufgaben
Als Teil des Dezernates Vergütung und Gebühren­ordnung erarbeiten Sie maßgeblich die Ausgestaltung
des Einheitlichen Bewertungs­maßstabes (EBM) für die In-Vitro-Diagnostik. Sie vertreten die Interessen
der Vertrags­ärzte / Vertrags­ärztinnen in den Verhand­lungen mit der Gesetzlichen Kranken­versicherung.
Dazu arbeiten Sie eng mit den Kollegen / Kolleginnen der Abteilung EBM sowie der weiteren Abteilungen
des Dezernates zusammen und stimmen sich mit den anderen Fach­abteilungen in der KBV ab.

  • Koordination des Fachbereichs In-Vitro-Diagnostik (IVD) im EBM
  • Vertretung der Interessen der KBV in den Verhandlungen über die Vergütung in-vitro-diagnostischer Unter­suchungen in den Gremien der Selbst­verwaltung
  • Weiterentwicklung der vertrags­ärztlichen Vergütung
  • Ansprechperson für Vertrags­ärzte / Vertrags­ärztinnen, Berufs­verbände und Kassen­ärztliche Vereinigungen

Ihr Profil

  • Studium der Humanmedizin mit abgeschlossener Facharzt­weiter­bildung in den Fächern Labora­to­riums­medizin, Mikrobiologie, Pathologie oder Humangenetik
  • Erfahrung in der vertrags­ärzt­lichen Versorgung und in Verhandlungs­situationen sind vorteilhaft
  • Freude an Verantwortung, Kreativität, Empathie und Ausdauer
  • Ausgeprägte Kommunika­tions­stärke, Sprach­gewandtheit und Über­zeugungs­vermögen

Unser Angebot für Sie

  • Abwechslung: Sie genießen die Vorteile eines öffentlichen Arbeitgebers und agieren zugleich in einem innovativen Umfeld
  • Frühaufsteher oder Langschläfer? Ihre Arbeitszeit können Sie flexibel durch mobiles Arbeiten und unser Gleitzeit­modell gestalten
  • Vergütung: Wir wert­schätzen Ihre Arbeit mit einer attraktiven Bezahlung
  • Berufliche Entwicklung: Wir fördern Sie mit passenden Weiter­bildungen in unserer haus­eigenen Akademie oder bei externen Anbietern
  • Weitere Benefits: Betriebliche Altersvorsorge, Kantine, Sport­angebote, eine Kinder­tages­stätte im Haus sowie Zuschuss zum Firmenticket sind nur einige Beispiele

Die KBV gewährleistet die berufliche Gleich­stellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden
bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Stelle ist für die Besetzung mit Teilzeit­kräften grund­sätzlich geeignet.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich bis zum 31.10.2022 über unser Online-Bewerbungsformular.
Mehr Infos finden Sie unter KBV - Jobs und Karriere. Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung!


Erwähne uns bei deiner Bewerbung ! Vielen Dank

Bewerbung
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN