Facharzt/-ärztin für Kinder- und Jugendmedizin bzw. Kinder- und Jugendpsychiatrie oder Fachärztin/-arzt für Allgemeinmedizin
Psychosomatische Reha-Fachklinik EUBIOS
Deutschland

Wir sind eine Psychosomatische Reha-Fachklinik mit dem Schwerpunkt Sprach- und Sprechstörungen für Kinder und Jugendliche mit derzeit 108 Betten im Erzgebirge/Sachsen (20 km von Chemnitz).

Die Rehabilitanden (Vorschul- und Schulkinder) bis zum Alter von 12 Jahren reisen jeweils mit einer erwachsenen Begleitperson an und werden in Durchgängen von regulär 32 Tagen in einer stationären Intensivtherapie behandelt. Ältere Patienten (bis 18 Jahre) kommen allein zur Aufnahme. Schulkinder werden in der klinikinternen Sprachheilschule 25 Wochenstunden im sprachtherapeutischen Unterricht beschult.


Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams:

Facharzt/-ärztin für Kinder- und Jugendmedizin bzw. Kinder- und Jugendpsychiatrie oder
Fachärztin/-arzt für Allgemeinmedizin


Aufgaben:

Es erwartet Sie eine vielseitige, interessante und selbstständige Tätigkeit in einem aufgeschlossenen interdisziplinären Team von Ärzten, medizinischem Fachpersonal, Psychologen, Sozialpädagogen und Therapeuten, welche nach einem fachübergreifenden ganzheitlichem Behandlungskonzept vorgehen.

Wir suchen eine Kollegin /einen Kollegen, die/der über Verantwortungsbewusstsein und hohes berufliches Engagement sowie Eigeninitiative verfügt. Stilsicheres Deutsch als sprachliches Vorbild für unsere Rehabilitanden sollte Voraussetzung sein.

Die Aufnahme der Rehabilitanden orientiert sich an einer vorliegenden psychosomatischen Indikation mit dem Schwerpunkt einer Sprach- und/oder Sprechstörung, die ambulant nicht
ausreichend behandelt werden kann. Dafür wurde ein interdisziplinäres Diagnostik- und Therapiekonzept entwickelt.

Die Reha-Fachklinik EUBIOS arbeitet gemäß ICD-10 und der ICF.

Sie nehmen Anfangs- und Abschlussuntersuchungen vor und verordnen, wenn erforderlich, auch eine medikamentöse Behandlung, koordinieren die Therapie während des stationären Aufenthaltes und schreiben den medizinischen Abschlussbericht, der spezifizierte Empfehlungen für ärztliche/psychosomatische Maßnahmen nach der Heilbehandlung enthält. Es finden wöchentliche Visiten und Elterngespräche statt.

Im Rahmen des Qualitätsmanagements ist die Klinik nach QMS-Reha® zertifitiert.

Arbeitsort:

  • Thalheim


Wir bieten:

Wir bieten Vollzeittätigkeit 38 Std./Woche (Teilzeit möglich) mit geregelter, familienfreundlicher Arbeitszeit und attraktiver Entlohnung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betriebliche Altersversorgung, Firmenwagen sowie die Finanzierung von Fort- und Weiterbildungen bei bezahlter Freistellung.

Die Gestellung einer Dienstwohnung ist möglich, ein Betriebskindergarten ist vorhanden.

Zwischen Weihnachten und Neujahr ist die Klinik geschlossen.


Wenn Sie sich für diese Position bewerben, sagen Sie, dass Sie es auf Medizinium gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN