Klinische/r Psychologe/in (m/w/d)
SOS Kinderdorf
Österreich

Kinder und Jugendliche sind die Erwachsenen von Morgen!

Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SOS-Kinderdorf begleiten wir sie in die Zukunft und müssen dafür im Hier und Jetzt gemeinsam anpacken.
 
In der Krisenwohngruppe Simba leben 9 Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren in Krisensituationen vorübergehend, bis ihre persönliche und familiäre Situation geklärt ist.
Dabei werden sie von einem multiprofessionellen Team begleitet und betreut.
Die/der Psychologe/in (m/w/d) ist dabei für die Diagnostik und psychologischen Behandlungsziele verantwortlich.


Deine Aufgaben

  • Eingangs- bzw. Entwicklungsdiagnostik
  • Diagnostik des Familiensystems und Differentialdiagnostik
  • Klinisch-psychologische Beratung und Behandlung im Einzel- und Gruppensetting
  • Besuchsbegleitung
  • Arbeit mit dem Herkunftssystem
  • Teilnahme an Aufnahme-, Orientierungs-, Perspektiven- und Abschlussgesprächen
  • Interne multidisziplinäre Zusammenarbeit


Was du mitbringst

  • ein abgeschlossenes Psychologiestudium sowie klinisch-psychologische Fachausbildung und Eintragung in die Liste Klinischer Psychologen/innen
  • einschlägige Berufserfahrung bzw. Curriculum in der Kinder-, Jugend und Familienpsychologie von Vorteil
  • Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Stabilität, Kontinuität und Ausdauer
  • Beziehungs-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu regelmäßiger Fort- und Weiterbildung, Supervision und Reflexion


Was dich erwartet

SOS-Kinderdorf ist einer der größten Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Österreich, parteipolitisch unabhängig und eine Spendenorganisation. Das gibt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit, aber auch viele Möglichkeiten: neben einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe in einem multiprofessionellen Team, regelmäßigen Supervisionen und Weiterbildungsmöglichkeiten erwarten dich viele weitere Vorteile und Benefits. Erfahre mehr über SOS-Kinderdorf als Arbeitgeber.
 
Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt beträgt bei 20 Wochenstunden zwischen
€ 1.480,64 und € 1.758,67. Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt.
 
Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 20.02.2021.


Kontaktperson für diese Stelle

Herr Mag. Phil Ellmer, Pädagogischer Leiter


Wenn Sie sich für diese Position bewerben, sagen Sie, dass Sie es auf Medizinium gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN