Leitung Pneumologie (m/w/d) - selbständige Schwerpunktleitung als leitender Oberarzt (m/w/d)
Kreisklinik St. Elisabeth
Deutschland

Leitung Pneumologie (m/w/d) - selbständige Schwerpunktleitung als leitender Oberarzt (m/w/d)

An der Kreisklinik Dillingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Leitung Pneumologie (m/w/d) - selbständige Schwerpunktleitung als leitender Oberarzt (m/w/d).

 

Wir sind:

Die expandierende Abteilung Innere Medizin (73 Betten) verfügt über ein breites internistisches Behandlungsspektrum insbesondere durch Schwerpunkte in Nephrologie, Hypertensiologie, Pneumologie und Gastroenterologie. Die Sektion Pneumologie ist als pneumologische Fachabteilung überregional etabliert, um sich gerade bei Lungen- und Atemwegserkrankungen dem Anspruch an frühzeitige und präzise Diagnostik bzw. Therapie zu stellen. Wir verfügen über eine moderne Endoskopie- und Funktionsabteilung mit Neuausstattung für EBUS, starre und flexible Bronchoskopie. Hier können alle Testverfahren der Lungenfunktion wie Bodyplethysmographie, Ergooxyspirometrie, Diffusionsmessung, CO-Transferfaktorbestimmung, Allergentestung, Provokationstests, Einleitung nicht-invasiver Beatmungsverfahren und Sauerstoffaustestung erfolgen.


Wir wünschen uns:

  • Abgeschlossene Facharztausbildung für Innere Medizin und Pneumologie gepaart mit breitem Fachwissen in der Inneren Medizin, idealerweise fundierte Erfahrungen in der pneumologischen Endoskopie und nicht-invasiven Beatmung
  • Freude an Innovation und Weiterentwicklung der Abteilung & der Klinik
  • Hohes und empathisches Engagement in der Patientenversorgung
  • Organisations- und Kooperationsfähigkeit im interprofessionellen Team
  • Fachlich und menschlich gleichermaßen führungsgeeignete Persönlichkeit

 

Wir bieten:

 

Selbständige Leitung der Fachsektion Pneumologie innerhalb der Abteilung für Innere Medizin
  • Kollegiales internistisches Facharztteam in flachen Hierarchien
  • Ein selbstverständlich gelebter interdisziplinärer Austausch in der Inneren Medizin und mit anderen Fachabteilungen, z.B. Thoraxchirurgie und Intensivstation sowie den niedergelassenen ÄrztInnen und Kooperationspartnern
  • Attraktive Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, übertarifliche, qualitätsbezogene Zulagen
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung mit Perspektiven
  • Die Chance auf eine Ihrer Fähigkeiten & Fertigkeiten ausgerichtete Tätigkeit mit interessanten Gestaltungsspielräumen
  • Akademisches Lehrkrankenhaus mit hoch motivierten ÄrztInnen in Weiterbildung
  • Technische Infrastruktur und Rahmenbedingungen als optimale Basis für ein erfolgreiches Wirken auf hohem Niveau
  • Bei der Wohnungssuche unterstützen wir Sie selbstverständlich.
 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!
 


Wenn Sie sich für diese Position bewerben, sagen Sie, dass Sie es auf Medizinium gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN