Oberarzt (m/w/i) Pneumologie
Hochtaunus Kliniken
Deutschland

Für unsere Pneumologie am Standort Usingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Oberarzt (m/w/i) Pneumologie

Stellennummer 0051-UA-20
in Vollzeit, am Standort Usingen

Die Klinik für Pneumologie ist mit 20 Betten auf Normalstation und angeschlossener Intensiv/IMC Station mit 8 Betten aufgestellt. Zu den Schwerpunkten der Abteilung gehört die Behandlung sämtlicher Erkrankungen der Lungenheilkunde mit besonderer Betonung der Pneumo-Onkologie, interstitieller Lungenerkrankungen und der Beatmungstherapie. Im Bereich der Endoskopie ist die Klinik breit aufgestellt mit den Techniken der flexiblen, starren Bronchoskopie und Thorakoskopie mit allen gängigen interventionellen   Verfahren (EBUS, Stents, ELVR, Kryo).

Im Sinne der Zentrumsbildung zum Lungenzentrum Hochtaunus wird die Klinik seit 2016 durch einen pneumologischen   Kassenarztsitz in der Organisation eines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZs) am Standort Bad Homburg ergänzt. In diesem werden allgemein-pneumologische Patienten behandelt. Darüber hinaus erfolgt hier die ambulante Systemtherapie der thoraxonkologischen Patienten durch die Pneumologie. Bei Interesse ist auch die Mitarbeit in unserem MVZ möglich.


Ihr Engagement – das bringen Sie mit:

  • Sie sind eine Facharzt/-ärztin für Innere Medizin und Pneumologie.
  • Idealerweise bringen Sie bereits Führungserfahrung mit.
  • Sie besitzen eine aufgeschlossene Persön­lichkeit mit ausgeprägter Sozialkompetenz.
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur intensiven Zusammenarbeit mit allen Klinikbereichen ist für Sie selbstverständlich.
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Verantwortungsbewusstsein und Empathie im Umgang mit chronisch- und schwerstkranken Patienten runden Ihr Profil ab.


Womit wir Plus-punkten:

  • ein vielseitiges, anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet sowie ein angenehmes Betriebsklima
  • ein freundliches und kompetentes Team sowie ein Umfeld der kurzen Wege und schneller Kommunikation geprägt von interdisziplinären Gedanken
  • eine strukturierte Einarbeitung und regelmäßige Teilnahme an interdisziplinären Tumorboards.
  • eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD-K sowie eine tariflich geregelte, betriebliche Altersversorgung bei der ZVK-Wiesbaden
  • ein mit neuester Technik ausgestatteter und moderner Arbeitsplatz
  • vergünstigte Mittagsverpflegung in der hauseigenen Cafeteria
  • ein kostenfreies JobTicket für das gesamte RMV-Gebiet


Lernen Sie bald Ihr neues Team kennen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Erleben Sie bei uns, dass Ihr Engagement gesehen wird.

Noch Fragen? Dann stehen Ihnen Herr Dr. Löh (Tel. Nr.: 06172/14 2565), ärztlicher Leiter der Klinik

für Pneumologie, sowie Frau Harder (Tel. Nr.: 06172/14 3357), Personalabteilung, gerne zur  Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Stellennummer, bevorzugt online, an Bewerbungen@hochtaunus-kliniken.de.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


Wenn Sie sich für diese Position bewerben, sagen Sie, dass Sie es auf Medizinium gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN