Wissenschaftliche/r Koordinator/in

Wings for Life Stiftung für Rückenmarksforschung

Österreich


Für unsere Zentrale in Salzburg suchen wir ab sofort eine*n
WISSENSCHAFTLICHE*N KOORDINATOR*IN (VOLLZEIT)

Wings for Life ist eine internationale Stiftung für Rückenmarksforschung.
Wir fördern weltweit Forschungsprojekte und klinische Studien zur Heilung des verletzten Rückenmarks.

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Betreuung des Antragverfahrens und Begutachtungsprozesses
  • Vorbereitung und Koordination der Förderentscheidung
  • Administrative Implementierung und Betreuung der geförderten Forschungsprojekte auf Seiten der Stiftung
  • Konzeption und Durchführung von wissenschaftlichen Veranstaltungen
  • Laientaugliche Aufbereitung wissenschaftlicher Inhalte für die Öffentlichkeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in der Medizin
  • Erfahrung in wissenschaftlichem Arbeiten und Wissenschaftsmanagement erwünscht
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache
  • Verantwortungsbewusste, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Flexibilität und die Bereitschaft zu reisen
  • Freude an Teamarbeit und empathischer Umgang mit dem Thema Querschnittslähmung

Angebot:
Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit im Bereich der molekularen, zellulären und translationalen Neurowissenschaften sowie das gesamte Spektrum der damit assoziierten klinischen Forschung, eine attraktive Vergütung sowie zahlreiche Zusatzleistungen.

Interessiert?
Senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an Anita Gerhardter, CEO Wings for Life: anita.gerhardter@wingsforlife.com


Erwähne uns bei deiner Bewerbung ! Vielen Dank

Bewerbung Mehr
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN